Das Fortpflanzungssystem des Karpfen

Das Fortpflanzungssystem des Karpfen

Karpfen ist ein zweihäusiger Fisch. Beide Ausdrücke (hermafrodytyzm) bei dieser Art wird es in äußerst seltenen Fällen beobachtet (Krupauer, 1961). Die äußeren Anzeichen des sexuellen Dimorphismus von Karpfen sind ziemlich schwer zu erkennen. Bei Männern treten sie erst in der Paarungszeit auf. Sie sind dann

Die geografische Verbreitung von Karpfen

Die geografische Verbreitung von Karpfen

Die Umgebung, in denen der Karpfen unter den natürlichen Bedingungen gemäßigter Klimazonen lebt, subtropisch und tropisch, Das Wasser ist warm, langsam fließend oder stehend. Darüber hinaus wird die Verteilung von Karpfen durch den Salzgehalt des Wassers beeinflusst. Seine Vermehrung ist auf Salzwasser beschränkt …

Die morphologischen Merkmale von Karpfen

Die morphologischen Merkmale von Karpfen

Karpfen, die in Flüssen und Seen leben, unterscheiden sich in Form und Struktur von der heimischen, Zucht, in Teichen leben, so in künstlichen Wasserreservoirs.

Flusskarpfen (Zeichnung - linke Seite) hat einen länglichen Körper, fast zylindrisch, mit einer gleichmäßigen Uniform bedeckt, …

Karpfenbiologie

Die weite Verbreitung von Karpfen ist nicht nur auf die natürliche Besiedlung der Binnengewässer in verschiedenen Regionen der Welt zurückzuführen, aber auch wegen der großen Leichtigkeit der Akklimatisation und der Fähigkeit dieser Art, sich an neue Bedingungen anzupassen, die vom Menschen geschaffen wurden.

Stark abwechslungsreiche Zusammensetzung natürlicher Lebensmittel, hohe Fähigkeit …

Woher kamen die Karpfen in Polen?

Woher kamen die Karpfen in Polen??

Karpfen ist kein Vertreter der einheimischen Ichthyofauna. Das polnische Klima bietet thermische Bedingungen für eine optimale Entwicklung nur für etwa ein Dutzend Tage im Jahr. Trotzdem ist es zu einer Art von größter wirtschaftlicher Bedeutung in Polen geworden. Seine …

Karpfen-Kreislaufsystem

Karpfen-Kreislaufsystem.

Das Kreislaufsystem der Fische vermittelt zwischen den Kiemen und dem Verdauungstrakt und dem Körpergewebe sowie zwischen ihnen und den Nieren. Dieses System versorgt den Körper mit neuen Substanzen und transportiert Abfallprodukte weg (Grodziński, 1971). Es besteht aus dem Herzen, Blutgefäße und …

Karpfen und Stoffwechsel

Karpfen und Stoffwechsel.

Karpfen können - wie alle lebenden Organismen - nur durch den ständigen Austausch von Körperteilen mit der Umwelt existieren. Metabolische Prozesse (Stoffwechsel) so passieren sie die ganze Zeit, Erfüllung für den Körper 2 Grundaufgaben: Sie liefern die notwendige Nahrung und Energie …